Eine Hochzeit und Brautjungfer-Dasein

29.06.2011
Letzte Woche war eine Hochzeit von einer lieben Freundin, wo ich die Ehre erhielt eins ihrer Brautjungfern zu sein.
Als allererstes: Es war wunderschön! Drei tolle Locations, das Essen war lecker, die Gäste angenehm (und spielfreudig) und das Brautpaar sah gut aus und sind sehr glücklich.

Wir als Brautjungfern haben ordentlich gerackert, dass es so toll wird. Blumen und andere Utensilien abgeholt, Deko an zwei Orten aufgebaut und auch abgebaut, jeweils von uns eins Spiel organisiert und durchgeführt, ich habe am Anfang Wegweiser im Regen gespielt, die andere Brautjungfer hat noch eine super Rede gehalten usw..
Da man als Brautjungfer anderes im Kopf hat als andauernd Fotos zu machen. Habe ich leider nur wenig aus meinem eigenen Fundus anzubieten, aber das wenige ist auch recht sehenswert. ^.~


- Mein Outfit an der Puppe -



Das Kleid ist von Zara und die Kette (ausgeliehen) von Accessorize. Wir haben uns bewusst gegen Lolita entschieden für die Brautjungfern, sowas nervt beim Tragen, wenn man ja beschäftigt ist und nicht als Gast nur von A nach B läuft.
Ich habe passend zum Kleid nur schlichtes MakeUp und ein geflochtenen Haardutt hinter's Ohr gemacht, sah damit schon etwas gediegen aus. xD


Entschuldigt mein Gesichtsausdruck, aber ich hatte nicht so viel Zeit dazu gehabt, weil es auf der Toilette des Cafés gemacht wurde. ^^;
Aber hier sieht man einigermaßen das helle MakeUp und tadaa.. ich habe auch einen neuen Nude-Lippenstift von Catrice gekauft, Be natural, und es wirkt bei mir einigermaßen. ^^

Ansonsten kann ich euch nur Essenfotos anbieten, alles andere habe ich nicht abgeknipst. Wobei eigentl jede Location sehr schön war: Nibelungenhalle, Café/Hotel Loreley und Schlosshotel Kommende Ramersdorf.


- Hochzeitskuchen: Sachertorte und Marzipan&Nuss -



- Meine wohlverdiente Portion (2mal verdrückt) -


- Dessert beim Abendessen: Tiramisutörtchen, Walnusseis, Apfel Tarte -


Zum Schluss noch ein Foto vom Ess-Saal, wo ich spät am Abend/früh am Morgen mich kurz ausgeruht habe. Ich habe nämlich, total ungeplant, bis in die Puppen getanzt und war erst nach 24h wieder heim.
Mal schauen, wann die ganzen Fotos eintrudeln werden, die die Leute/Fotografin geknipst haben. Wenn was dolles drunter ist, zeige ich die evtl. auch.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen