Blau, blau, blau sind alle meiner Kleider

30.08.2011
Man könnte meinen, dass das neue Print von Meta, das Night of Masquerade, ein "Dupe" von den zig dunkelblauen Kleider von Baby/Aatp sein könnte. Die Ähnlichkeit ist nicht von der Hand zu weisen und selbst beim Namen klingt es irgendwie nach Aatp. ö.ö

Photobucket

Photobucket

Und hier jetzt der Vergleich von der anderen Marke:
Photobucket
- Vampire Requiem -

Photobucket
- A Midsummer's Night Dream -

Photobucket
- Masquerade Theater -

Photobucket
- Fairy Night Fantasia -

War das eine Arbeit die ganzen Namen rauszusuchen, dabei bin ich doch gar kein Print-Typ! ö.ö

Nichtsdestotrotz erkenne ich bei der Meta Version deren Touch am Design und entgegen der Ähnlichkeit schreit es nach Metamorphose, wenn man es ansieht. Damit meine ich es nicht im schlechten Sinne! Es ist doch gut, dass trotz Ähnlichkeiten und bei einem gleichen Thema ein Kleid doch anders wirken kann.

Was mir besonders positiv auffällt, dass der Print diesmal nicht so zerstückelt ausschaut. Ich habe bei deren Prints immer das Problem, dass es meist nicht rund ausschaut. Irgendwie klatschen die mal gern das Hauptmotiv einmal rund herum und schaffen keine guten Übergänge zwischen oder es ist zu unruhig. Zumindest bei den Prints, die mir gefallen! ^^;

Btw... der Eintrag davor war mein 100. Posting, yeah! xD

3 Kommentare:

Rai hat gesagt…

Glückwunsch zum 100. Posting^^

Ich liebe den neuen Print von Meta in genau der Version, ich hoffe den nächstes Jahr vielleicht kaufen zu können <3

Meri hat gesagt…

Ich liebe diese Farbkombi total. Das Meta Kleid ist wahnsinnig schön, das ist auch eins meiner Wunschkleider, aber ich meine es ist auch schon wieder "ausverkauft"
Ich finde auch das Oberteil sehr gelungen mit den Knöpfen und den Muster.

Quini hat gesagt…

@Rai
Blau? Ich dachte du wärest ein Lila-Fan. ^^

@Meri
Diesmal haben sie es mal nicht so komisch geschnitten wie andere Kleider! Da wo ich meist den Print recht schön fand, war aber das Design recht schräg. xD

Kommentar veröffentlichen