Teil 3: Classic Grey-Pink JSK

26.08.2011
Nach einer kleinen Pause ging es also mit meinem Kleid weiter! Nebenbei ist es gut, dass ich nicht gleich weiter nähte, da in der Zwischenzeit mein Nachschlagebuch angekommen ist und ich endlich weiß, wie man einen kombinierten Beleg von Hals- und Ärmelausschnitt richtig annähe. Das habe ich mir schon immer gefragt, wie man es macht! ^^;

Photobucket
- Den Saumpart, den ich vorher noch fertig machte. -

Photobucket
- Oberteil von innen -

Somit ist also mein Oberteil gefüttert, den Rest des Futters wird so ziemlich am Schluss angenäht. Danach setzte ich die Verzierungen am Ausschnitt an, weil es vor dem Reißverschluss dran musste.

Photobucket

Achtet nicht auf die schiefen Nähte auf dem Beleg, eine bessere Lösung fiel mir nicht ein, was mit dem einseitig-verdecktem RV kombinierbar wäre. Es war aber auch sehr lange her, dass ich ein RV auf diese Art und Weise einnähe, davor waren es nur verdeckte und davor nur Shirring. Bestimmt sind so einige Jahre dadurch vergangen, aber die Technik wusste ich noch auswendig und es gelang mir recht einfach von der Hand.

Vor dem Reißverschluss musste natürlich der Rockteil noch dran und jetzt habe ich endlich mal ein Kleid vor mir und nicht so ein Stück, was mir am Oberkörper anliegt.
Zurzeit schaut es jetzt so aus. Was fehlt sind noch das Schleifenband um die Taille (wofür ich hinten wieder den RV partiell aufmachen muss) und das Futter für den Rock, dann bin ich fertig. ^^

Photobucket

2 Kommentare:

Meri hat gesagt…

Wow das sieht wunder wunderschön aus! Die farbkombi ist einfach ganz toll! Und die verarbeitung auch, gut gemacht gefällt mir!

Goldkind hat gesagt…

Schön! :D

Kommentar veröffentlichen