Kera December 2011: My favorities

23.11.2011
Photobucket

Da ich die letzte Ausgabe recht lange vergessen hatte, kommt die nächste, nämlich diese, schnell hinterher.
Wie fast immer blieb nur bei wenigen Sachen mein Blick hängen und ich darf euch eine (sehr) kleine Auswahl zeigen, was mir so gefiel.

Was ungemein auffiel, war das Angebot von Jacken und Mäntel. Ist ja auch klar, der Winter ist da. Aber schon reichlich spät, wenn sowas erst in der Dezemberausgabe gezeigt wird, nicht? ö.Ö

Photobucket
Black Peace Now. Sehr pirate-like, besonders mit diesem Riesenhut. Aber stylisch ist stylisch. xD Ihr Blick passt dazu auch sehr gut und die Haare sehen toll aus!

Photobucket
Angelic Pretty. Was mir hier auffiel war die Länge bzw. der Schnitt. Normalerweise trägt man bei Lolita entweder eine Jacke bis zu Taille oder einen weiten Mantel bis zu den Knien. Das hier ist anders und ich habe es so noch nicht gesehen (zumindest nicht das ich wüsste). Es wirkt sehr leger und einfacher als die üblichen Jackenvarianten.

Photobucket
Angelic Pretty. Die Farbe ist hübsch, der Schnitt ist hübsch und ich mag die Buchstaben, die so rundherum sind. Das wäre sogar ein Kleid, was ich kaufen würde, hätte ich zuviel Geld über und nix auf meiner Näh-Liste mehr. So mit sattem roten Lippenstift und etwas düster angezogen, sicher schick anzusehen. ^.~
Ist dieser Print "Moon Night Theater" denn beliebt?

Photobucket
Innocent World. Ein unüblicher Farbton, erinnert mich an diese Lila-Taupe-Nagellacke, die so im Trend waren. Sehr hübsch, was man so selten sieht und durch die Streifen erinnert der Rock an diese Cage-Versionen! Ich finde das Oberteil nur nicht so prickelnd. >.>

Zuletzt noch eine kleine Sache, leider kein Highlight aber das ist auch nicht weiter schlimm.
In der Ausgabe wurden Outfitbeispiele für die Stile Gothic, Sweet und Classic gezeigt. Ich fand es bemerkenswert, dass ihre Version von Sweet so old-school ist!
Nix da mit viel Pastell oder Zuckerwatteperücken, es ist schlicht und allein durch Einzelheiten herausgearbeitet. Als Laie ist der Unterschied nur schwer auszumachen, aber ich finde das hier recht schön.

Photobucket

Ich muss aber zugeben, die Sweet ganz rechts würde ich nicht als Sweet sondern schon als Classic einordnen wollen. ö.Ö

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen