Wie war 2011 + 1 Jahr auf Blogspot

30.12.2011
So ... 2011 geht zuende und 2012 steht vor der Tür.
Damit habe ich auch ungefähr ein Jahr Blogspot hinter mir.
Ich war am Anfang etwas skeptisch gegenüber dieser Plattform, aber mittlerweile gefällt es mir hier. Es ist einfach schön zu sehen, wer alles einem folgt und man nicht einfach blind postet, wie es bei meinem alten Blog der Fall war. Auch die Kommentare finde ich richtig süß/nett! Hatte ich vorher auch nie/kaum. *Sniff*

Auf jedenfall wird 2012 ebenfalls hier festgehalten, was bestimmt ereignisvoll sein wird wie 2011. Es stehen schon einige Wechsel im kommenden Jahr und Events fest.
So zB werde ich auf der Chisaii-Con (HH) wieder mein Näh-Workshop halten, Dokomi (Düsseldorf) ist ebenfalls fest eingeplant, zur AnimagiC (Bonn) sollte ich eigentl auch können und evtl wieder die NiSa-Con (Braunschweig). Nur die Connichi (Kassel) ist wackelig, weil es in dem Zeitraum meiner Abschlussarbeit-Abgabe befindet... 
Und kein Endjahres-Bericht ohne diese kurzen Frage-Antwort Spielchen oder Meme oder wie man das so schimpft. Davon habe ich sogar 3 Stück im petto! xP

 --------------------------------------
Vorherschendes Gefühl für 2012
Ende des Studiums, erneutes Lebenskapitel geht zuende

2011 zum ersten Mal getan?
Poffertjes gegessen, Workshop gehalten


2011 nach langer Zeit wieder getan?
Sport gemacht

2011 leider gar nicht getan?
Konzertbesuch

Wort des Jahres?
Umzug!

Zugenommen oder abgenommen?
Abgenommen ^^

Stadt des Jahres?
Hamburg (weil eingelebt und 1 Jahr vorbei)

Alkoholexzesse?
Keine

Haare länger oder kürzer?

Mehr oder weniger gleich gebliebend

Kurzssichtiger oder Weitsichtiger?
Weniger kurzsichtig geworden!

Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr, weil erstes Markenkleid und neue Brille gekauft.

Krankenhausbesuche?
Keine

Verliebt?
Ja

Getränk des Jahres?

Bubble Tea

Essen des Jahres?
Für die Ewigkeit: Das Essen meiner Mutter!

Most called persons?
Mein Freund

Die schönste Zeit verbracht mit?
siehe oben

Die meiste Zeit verbracht mit?
Iris

Song des Jahres?
Heisei Fuuzoku - Shiina Ringo
Ich liebe das Album!

Hatsukoi Shoujo mag ich sehr gerne.

Buch des Jahres?
Wächter der Nacht

Film des Jahres?
Ich habe zu wenige gesehen, aber wenn "Die Haut, in der ich wohne"

Erkenntnis des Jahres?
Es geht irgendwie doch alles gut.

Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Umzüge, Study trip, Uni-Formalitäten

Beste Idee/Entscheidung des Jahres?
Zur Connichi zu fahren und um ein Presseticket bitten

Schlechteste Idee/Entscheidung des Jahres?
Meinen alten Vermieter nochmals treffen

Schlimmstes Ereignis?
Exmatrikulation

Schönstes Ereignis?
Das WE in Braunschweig

2011 war mit einem Wort?
Ereignisvoll

--------------------------------------
- Was ist in 2011 passiert -

Januar
nix besonderes

Febuar
Erstes GLT in Hamburg

März
Meinen Bachelor of Science erhalten

April
Meine Nähmaschine gekauft, zum ersten Mal nach Schwerin

Mai
nix besonderes

Juni
erstes Mal Brautjungfer gewesen, Dokomi Shopstand, Tour durch Dänemark, erstes Mal Chisaii Con

Juli
erstes Mal Bubble Tea getrunken, erste Gedanken zum Markenkleidkauf

August
Umzug #2, erstes Mal Give away gemacht

September
Connichi, Baby the stars shine bright-Interview, erstes Mal Cosplay getragen, Umzug #3, NiSa-Con, erstes Mal Workshop gehalten, Love

Oktober
nix besonderes

November
Tumblr-Einstieg, neue Brille, Stricken wieder angefangen, erster HiWi-Job angefangen

Dezember
nix besonderes

Frohes neues Jahr!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen