Stöckchen apport!

24.02.2012
Ich wurde von Rai gestöckelt und darf dieses Meme/Stöckchen bearbeiten. Gesagt, getan.
Sogar mein drittes Mal mit diesem Meme und getaggt wird hier niemand. xP


1. Was ist deine Lieblingsteesorte/-kaffeesorte?
An Tee trinke ich gerne Fenchel, ob ich das als Liebling nennen kann ist fraglich. Zumindest ist es eins, was ich immer wieder kaufe und trinke.

2. Liebesfilm oder Komödie?
Da muss ich bei beiden passen, zu keinem würde ich ins Kino gehen. Wenn es wirklich gut gemacht ist, sprich kein Hollywood Klischee, dann evtl zur Komödie.

3. Was für Spiele spielst du gern?
An Kartenspiel spiele ich gerne Munchkin, Glückspiele sind auch nett a lá Black Jack oder Poker (letzeres eher nicht gut). Beides habe ich in der Familie (daher auch nur eine abgewandelte asiatische Form) gelernt, Da wurde schon vom Kindesalter gespielt, seit ich zählen konnte. Natürlich ging es nur um Pfennigbeträge.
Ansonsten am PC gerne Adventures wie Monkey Island und das letzte wirklich gespielte Game war Plants vs Zombie. Das ging durch die Biologen wie Feuer!

4. Welches Kleidungsstück hast du zuletzt gekauft?
Sport-BH, brauchte eins für Hiphop Dance. xD

5. Hast du Haustiere?
Nein, dafür bin ich nicht tierlieb genug.

6. Welche Sprachen sprichst du?
Muttersprache, Deutsch, Englisch.

7. Welches ist deine Lieblingsklamottenmarke?
Ich hab so wirklich keins. Ich mag vieles, aber keins davon ultimativ. Für den Alltag kaufe ich am häufigsten bei H&M und Esprit ein, sonst überall querbett, was ich so finde.

8. Kaufst du lieber CDs oder DVDs?
Beides zu selten in der letzten Zeit, außerdem ist das eine für Musik und das andere nur Filme. Wie soll man da miteinander vergleichen? Sind doch zwei verschiedene Sachen.
Ich würde aber sagen mehr DVDs, zumindest ist es von den beiden genannten das zuletzt gekaufte.

9. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter?
Spät-Frühling und Früh-Herbst, ich mag keine so extremen Wetterbedingungen wie man die oft im Sommer (zu heiß) oder Winter (zu kalt) hat.

10. Warum hast du angefangen zu bloggen?
Mein Start liegt schon über 4 Jahre her, da weiß ich den anfänglichen Grund nicht mehr. Warum ich aber jetzt blogge, liegt wohl daran, dass ich gern meine Erlebnisse festhalte und sie auf diese Form wieder aufarbeite. Es ist immer wieder nett, nach einiger Zeit zurück zu blättern um zu sehen, was man zB das letzte Jahr alles gemacht und erlebt wurde.

11. Worauf freust du dich gerade am meisten?
Auf das Geburtstaggeschenk meiner Familie, was ich schon habe aber mit dem Auspacken bis zum jenen Tag noch warten muss.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen