Wir haben doch keine Zeit

28.03.2012
Ich musste gestern meinen Laptop crashen und habe dadurch alles verloren. Zwar habe ich noch ein BackUp auf meiner Externen, aber darauf fehlen die aktuellsten Sachen. 
Sowieso muss ich auf einige Installation CDs warten, die noch Zuhause sind.
Im Moment bin ich auf Vista, Windows 7 kommt, Office fehlt und auch mein Druckertreiber.
All meine Lesezeichen sind futsch, einige Programme und ebenso die Passwörter, alles wieder zusammenzutragen kostet eben Zeit.
Und das gestern Abend um 22Uhr, da hatte ich wirklich keinen Nerv dafür gehabt!
Seltsam zu wissen, dass man 3 Jahre verloren hat (BackUp rettet ungefähr 2 Jahre davon)... und wie abhängig der Mensch vom Computer/Internet ist.

Ebenso komme ich meine Redaktionsarbeit auf DS kaum noch nach, es sind so viele Projekte in der Luft und die will ich gerne abschließen.
Näh-technisch habe ich auch noch zwei auf Eis, das eine ist ein Pimping-Projekt und das andere ist mein Bubi-Kragen Kleid. Dazu muss ich noch mein Outfit für das kommende Kieler Treffen am Sa komplettieren; Blusen anprobieren, Koord testen, Bowler optimieren und Accessoires basteln/nähen.
Ich hoffe sehr, dass meine Improvisationskünste mich am Sa nicht verlassen werden. >.>

Ja, sonst habe ich meinen Schal neugemacht. Ich habe bisher noch nie ein Schal gefertigt, was in einem Rutsch gestrickt wurde. Dreimal aufmachen war bisher immer bei jedem Stück gewesen, so auch folgender.

Zuerst war nur ein simpler Rippenmuster gewesen. Das fand ich nach einer Weile nicht so gut, weil es nur eine gute Seite gab. Daher änderte ich es um zu einem Glatt-Rechts Patent. Leider war mir nicht bewusst, dass Vollpatente so unglaublich in die Breite gehen. Damit war der Rundschal im Patent viel zu lang, und ich musste es abermals aufmachen. Jetzt ist es lang/lurz genug und mir gefällt das Muster. ^^

1 Kommentare:

Suvarna Gold hat gesagt…

dein blog ist cute

Kommentar veröffentlichen