Shopping time

23.09.2012
Wahrscheinl fragt ihr euch: "Was ist mit der Connichi gewesen?"
Nun ja... ich werde noch drüber schreiben, aber erst wenn alle Fotos da sind, die ich haben möchte. So müsst ihr noch was warten. ^^;

Nun denn, als Zwischenspiel zeige ich meine Einkäufe von Medimops und vom Stoffmarkt Holland.


Ich empfehle Medimops gerne an jedem weiter! Günstig, da Secondhand, und sehr schnell mit dem Versand. Nach 3 Tagen war es bei mir und ab 20€ auch noch Portofrei.
Geholt habe ich mir den akteullen Band der Wächterreihe des Lukianenko.


Als nächstes kam das DS Spiel Animal Crossing. Häh ... DS, seit wann das?
Um ehrlich zu sein, habe ich mir das Gerät erst vor kurzem erstanden. Da ich für die Heimfahrt nach NRW mehr als 4 Std idR brauche, dachte ich mir, dass so ein Spielzeug ganz nett wäre.
Ich habe mit dem Gerät auch gleich Pokemon Rubin gekauft und auch angespielt. Es ist ganz angenehm zu spielen, aber ich hänge grad fest. Ich schaffe es einfach nicht den Elektro-Arenaleiter zu besiegen bzw sein Magneton. Ich habe kein Erd- oder Feuerpokemon im Team. -.-

- Das Modell nur in gebraucht -

Animal Crossing ist auch schon angespielt und naja... irgendwie kämpfe ich auch grad mit dem Spiel. Ich wusste, dass es keiner Storyline oder Zielen folgt. Aber so wenig an Abwechslung ist schon hart.
Könnt einer von euch ein gutes Spiel empfehlen?
Ich beäuge gerade Prof. Layton. Ich suche eher Spiele, die man auch in nur in wenig Zeit was schaffen kann.

Und ja als letztes eine CD von Franz Ferdinand um die 20€ voll zu bekommen, ich mag die Band gerne und wollte schon eh mal ein Album antesten.

Kommen wir mal zu den wichtigeren Dingen: Stoff!
Diesmal hatte ich nur ein Projekt im Kopf gehabt und habe auch alles dafür einkaufen können.



Das ist schwarzer Mantelstoff (Woll/Wollgemisch mit leichter Struktur), Posamentenborte, teilbarer Reißverschluss und Knöpfe in Anthrazit.
Daraus wird ein Cape genäht, Schnittmuster aus der Burdastyle.



Ich überlege gerade, ob ich die Kapuze als abnehmbar ummodifiziere. Das dürfte aber schnitttechnisch viel Arbeit erforden. Daneben pimpe ich es etwas im Military Stil auf, mit einer Doppelreihe an der Front und der Borte am Saum.

- Knopfbeispiel -

Außerdem werde ich das Cape auch noch füttern, damit es mich wirklich warm hält, wenn es ein wenig kälter ist. Dafür habe ich schon vor langer Zeit ein Fellimitat als Futter gekauft.
Fragt sich nur, wann ich das nähen kann, schließlich wartet ja noch mein Wa Kleid auf mich. Zumindest ist es langsam die Zeit um ein Cape tragen zu können.

5 Kommentare:

Mara hat gesagt…

Die Knöpfe sind ja toll <3 ich mag Capes, deines wird sicher wunderschön!

knochenfaust hat gesagt…

Das ist nicht das letzte Wächter-Buch, dieses Jahr kommt noch eins! Aber du hast eine gute Wahl getroffen, zumindest liest es sich gut! :D

Quini hat gesagt…

Das hoffe ich auch. ^^

Quini hat gesagt…

oh... wirklich?
Ich habe überall nur gesehen, dass es halt mit der Ewigkeit nicht weiter gelistet wurde. Also nahm ich an, das wär das letzte.

Lady Lockenlicht hat gesagt…

Ich hab jetzt auch Animal Crossing von meiner Schwester bekommen, es aber noch nicht gespielt, ich möchte noch Pokémon Platin beenden und das kann dauern, weil ich für die Top 4 trainieren muss.

Kommentar veröffentlichen