Alice im Wunderland GLT

14.10.2012
Am 23. September gab es nach langer Zeit wieder ein Treffen vom Hamburger Zirkel, wo ich dabei bin.
Wir gingen in die Hamburger Kunstmeile und besuchten die Alice im Wunderland Ausstellung. Dort wurden verschiedene Werke von Künstlern ausgestellt, die sich von Carolls Werken Alice im Wunderland und Alice hinter den Spiegeln inspirieren ließen.

Mir war nie so bewusst gewesen, dass Alice so ein großer Bestandteil des Surrealismus war/ist. Mir gefiel aber mehr der Teil mit den klassischen Stücken, wie alten Drucke oder Abbildungen.
Alles was moderne Kunst ist, ist für mich eh schwer zugänglich. Mich hat es aber sehr erfreut, den Animationsfilm Destino, eine "Koorporation" zwischen Disney und Salvador Dali, im Museum sehen zu können. Das wollte ich immer schon anschauen und ich fand es sehr ansprechend.


Nun aber zu den Ausstellungsstücken, die ich abfotografiert habe. Zum Glück durfte man ohne Blitz ablichten. ^^







Wie gesagt, die modernen Auslegungen haben mir nicht so gefallen. Nachher sammelten wir uns für ein Gruppenfoto und aßen im Café des Museums. Den würde ich nicht weiterempfehlen, eine ausgesprochen schlechte Bedienung, Kuchenauswahl war klein und einige Sachen konnten wir nicht bestellen, da das Vanilleeis nicht vorrätig war.


Dann teilte sich die Gruppe auf. Da es verkaufsoffener Sonntag war, wollte meine Gruppe noch eine kleine Runde shoppen, während die anderen an der Alster Fotos machen wollten.
Wir machten aber noch schnell vor der Kunsthalle ein paar Schnappschüße von uns und erst dann ging es in die Einkaufsstraßen.



Bei dem Shoppingbummel wurde sogar ich fündig: Neue Granny Boots von Deichmann aus Kunstleder und mit Lackdetails.
Sowas in der Richtung suche ich schon ewig. Eigentl bin ich Fan der TUK Schuhe in diesem Stil, aber ich sehe nicht ein 60€ und aufwärts für ein paar Kunstlederschuhe auszugeben, daher war ich immer auf der Suche nach Alternativen und die habe ich nun günstig gefunden.


Die Absatzhöhe ist sehr angenehm, mit denen habe ich schon eine Partynacht durchgetanzt, und sie sind leicht gefüttert. Also ideal für das Herbstwetter.


Zum Schluss noch ein MakeUp Foto, ich habe nach längerer Zeit wieder die Niedlich-Schiene aufgetragen. Ist schon eine Weile her, dass ich mich so geschminkt habe.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen