Glubschaugenmonster

02.12.2012
Meine Circle Lenses sind angekommen und ich habe sie auch schon für ein Treffen getragen. Ich bin etwas zwiegespalten. Auf der einen Seite ist es schon interessant, aber 100%ig überzeugt hat mich die Optik auch wieder nicht.

Das Modell "Wink Gray" habe ich schon hier vorgestellt. Es macht einen schönen Übergang von der Natur-Iris zum Linsen-Rand und es fällt nicht von der Farbe her auf. Man merkt auch den grauen Farbton, was aber recht  schnell in das Schwarz übergeht. Aber überzeugt euch selbst, ob die Linsen mir stehen oder nicht.




Es vergrößert deutlich die Iris-Oberfläche, was mich beim ersten Tragen tierisch erschrocken hat! Ich bin quasi vor'm Spiegel zurückgeschreckt und ich sah aus wie ein Alien oder so was in der Art. Ohne viel MakeUp klappt das überhaupt nicht bei mir, was schon der erste Kritikpunkt für mich ist.
Was mich am meisten irritiert war das Fehlen meiner Pupille. Beim normalen Tageslicht sieht man keine Pupille sondern nur einen "helleren" Bereich in der Mitte.


Mein größter Kritikpunkt an der Linse und was mich auch am meisten stört. Es erinnert mich teils an die Babys in unserer Familie. Deren Augen sehen auch  so "pupillen-los", da die Iriden in diesem Alter fast schwarz sind und erst nachher sich braun verfärben. (Das gleiche wie hier mit den blauen Baby-Augen.)
Dadurch sind mir die Linsen dann doch zu verfremden und ich fühlte mich etwas unwohl dabei.

 
Ein anderer Punkt ist noch, dass beim Schminken die Linsen manchmal arg schmerzen. Wahrscheinlich weil etwas von der Schminke an der Linse verfängt, vor allem beim Kajal war das öfter. Als letzten bedenklichen Kritikpunkt kommt noch, dass nach dem Abnehmen der Linsen, was nach ca. 6 Std Tragezeit war, die Äderchen am Augapfel deutlich zu sehen waren.
Beide Probleme hatte ich nie mit meinen normalen Kontaktlinsen gehabt.

Nun ich bin semi-zufrieden mit denen. Ich werde sie noch für ein Event tragen, aber ob sie nachher noch mal in den Einsatz kommen ist fraglich. Ein Alltagsprodukt wird es nie für mich und ich werde auch nicht anfangen sie en masse zu kaufen.
Evtl. probiere ich irgendwann welche mit einem kleineren Durchmesser aus, diese hier sind 14,5 mm.

4 Kommentare:

Miuko hat gesagt…

Also ich muss sagen deine sehen schon echt krass aus! Ich persönlich würde noch "dickere" Wimpern nehmen, damit es ausgeglichener aussieht.

Camelie hat gesagt…

Wow, die sehen echt heftig aus o.o
Aber es steht dir (Ich denke das habe ich dir bereits gesagt)

Mal zu meinen Erfahrungen: Ich habe mir welche mit 14,2 geholt und finde sie schon groß genug. Allerdings sieht man da auch schon ohne extra Wimpern und ungeschminkt, ein wenig seltsam aus (meiner Meinung nach...)

Wenn ich nur eine Linse drin habe, kommen mir, bei dem Anblick, immer die Tränen xD

Quini hat gesagt…

Das könnte ich mal ausprobieren, aber eigentl wollte ich mit Circle Lenses noch "natürlich-aussehend" bleiben. xD

Quini hat gesagt…

Ich heule immer, wenn ich ungeschminkt mit den Dingern im Auge vor'm Spiegel stehe. xD

Kommentar veröffentlichen