Heut schon gelöffelt?

06.04.2013
Lolita und süßes Essen ist ja nicht neu, Besteck ist dagegen eine neurere Print-Entdeckung. Den ersten Besteck-Print gab es vom Indie-Label Vierge Vampur mit dem Meal Time OP. Das Kleid erfreute sich großer Beliebtheit und auch ich bin ein großer Fan von dem Löffel-Messer-Print auf blauen Samt.
Nun bringt auch Innocent World einen Besteck-Print raus, den ich aber nur halb so gut wie Meal Time OP finde. 

- Meal Time OP by Vierge Vampur -

Von dem Embroidered Fork and Spoon Print gibt es bisher drei Kleiderversionen: ein OP, A-Linie OP und JSK. Die Kleider werden in den Farben Schwarz, Dunkelbraun und Hellbraun (was auf den Stockbildern aber wie Khakigrün ausschaut) angeboten.
- Embroidered Fork and Spoon A-Linie OP -
- Embroidered Fork and Spoon OP -

- Embroidered Fork and Spoon A-Linie JSK -

IW haben recht sparsam den Tisch gedeckt, genau genommen nur für eine Person. Finde ich eigentl schade, da das schlichte Kleid ruhig mehr Besteck am Saum vertragen könnte. Was bei mir aber den "Vogel abschoß", war die kleine "Serviette" am Ausschnitt des JSKs. Tut mir leid, aber für mich schaut es aus, wie eine Serviette, die man zum Schutz vor Kleckser in den Kleidungsausschnitt reinstopft. Besonders bei dem optionalen Koord ohne Schleife, sieht man die Ähnlichkeit umso mehr!


Und falls die eine Serviette nicht ausreicht, gibt es die zweite mit der Bluse dazu!


3 Kommentare:

Berrii im Nimmerland hat gesagt…

Oh mein Gott... Sowas nenn ich mal einen Griff ins Klo :/
Das von VV finde ich wirklich sehr schön, aber das was IW da produziert hat, würde ich nie und nimmer kaufen...
Trauriges Werk, da hätte wirklich mehr Besteck drauf gekonnt und diese Serviette finde ich auch recht unpassend ^^'
Und von der Bluse... nein ich fange erst gar nicht an XD

Milky Rose hat gesagt…

Ich finde es eigentlich ganz schön, dass der Besteck-Trend endlich seinen Weg bis in die Lolita-Mode gefunden hat. Das traumhafte Löffel/Besteck-Kleid von viona-art.com aus dem Jahr 2009 fand ich schon ewig toll.
Den Print hätte ich mir allerdings auch ein wenig anders Gewünscht, da stimme ich dir voll und ganz zu. VV hat das wesentlich besser in Szene gesetzt.

Varis Varjo hat gesagt…

Hmmm so überkreuzt sieht das Besteck eigentlich nicht schlecht aus, aber wie es am Kleid umgesetzt ist gefällt mir auch irgendwie gar nicht =/ Schade drum, denn mit etwas mehr Besteck und ein paar Schnörkeln wie man sie von altem Silberbesteck kennt hätte das ein sehr schöner Print werden können.

Kommentar veröffentlichen