Waschtipps für Lolitas

16.07.2013
Das finde ich mal sehr interessant, was die Bible uns rät, wie man die Kleidung waschen soll. Für all diejenigen, die den Selbst-Waschversuch wagen und sich die teure Reinigung sparen wollen. Ich weiß aber nicht, aus welcher Ausgabe die Anleitung kommt, aber die Übersetzerin weiß ich: Nandeyan3n.

Ich bin ja so unverforen und wasche meine Kleider alle bei 30°, auf links ohne Wäschesack und mit Baumwollgang. Da ich auch schon den Stoff vorher so wasche, sollten dann die fertigen Kleider das locker aushalten können. Weil ich aber seit neuestens auch einige Markenkleider besitze, sollte ich folgende Anleitung einmal gründlich studieren.

Vorsicht ist besser als Nachsicht!
Ich habe schon einige Horrorgeschichten gehört wie sich verfärbende Spitze oder Prints, die auslaufen.
(Rechtklick auf die Bilder, dann Grafik anzeigen. Dann seht ihr sie in Originalgröße.)




Zum Bsp wusste ich gar nicht, dass für Schuhe Boxen schlecht sei. Ich lagere meine Schuhe gerne in Boxen, wobei drinnen auch Trockungsmitteln mit liegen.
Ich zupfe auch immer vor dem Aufhängen die Spitze und die Form des Kleidungsstückes zurecht, damit nachher weniger Bügelarbeit anfällt. Schuheputzen gehört für mich auch zur Routine, zwar nicht so oft, wie es hätte sein sollen, aber zumindest im Halbjahrrhytmus.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen