52 Lolita Challenge - Week 2

12.01.2014
Frage Nr.29
Lolitafying things in my everyday life


Dinge in meinem Leben lolifizieren. Nun ich tue das gar nicht.

Damals wollte ich schon etwas mehr Lolita-Haftes in meinem Leben haben, was das aber weitgehend nur auf meine Gaderobe bezog; Mehr Rüschen an meiner Kleidung, Bubi-Kragen usw.
Ich war von vornerein kein Freund von Deko, daher kann man sonst nicht viel in meiner Umgebung machen. Zeitweilens hatte ich Interesse an Dekoden, aber das ging sehr schnell vorbei.

Mittlerweile habe ich auch meine Alltagsgaderobe wieder auf normal. Ich kaufe getrennt ein: Sachen für die Lolita-Gaderobe und Sachen für den Alltag ohne irgendwelchen Lolitabezug.


Ich will irgendwann mal ein hübsches Tee-Geschirr Set haben, aber sonst würde ich mein Raum eher dezent Vintage/Romantik. Ob man das als Lolita-inspiriert bezeichnen kann, ist mal dahin gestellt.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen