Ball of Starlight

05.03.2014
Haenuli gehört ebenfalls zu der Riege der bekannten Indielabels aus Korea, die schon seit geraumer Zeit tolle Printkleider anbieten. Zuvor waren die Kleider nie mein Fall gewesen, da es entweder zu süß oder sehr bunt war. Mit Ball of Starlight schießen sie sich aber direkt in mein Herz und schwups habe ich (doch noch) einen weiteren Wish List Kleid erhalten. 



Was mich an diesem Kleid begeistert, ist die Möglichkeit, sie ohne Petticoat zu tragen - was nach meinem Gefühl tausendmal besser ausschaut!


Als Lolita-Outfit könnte es auch auch gut aussehen, wenn man es anders koordiniert als beim Katalogbild. Aber ich feiere eindeutig mehr die Abendgarberobe-Version. Das Kleid kommt in zwei weiteren Farben: Blau und Rot, wobei ich Rot am wenigsten schön finde. Da wäre zB Smaragdgrün eine bessere Wahl gewesen.




Was mich etwas hindert, es sofort zu kaufen, ist der nette Preis von 280USD, umgerechnet knapp 200€. Außerdem wüsste ich nicht, welche Gr mir passen würde, da ich entweder knapp in S passen würde oder M mir vllt ein Tick zu locker säße.

1 Kommentare:

Sugarskullsheart. hat gesagt…

Ich wollte, die mir eig. holen in dunkelblau aber doch nicht, weil es für mich wäre nicht so 100% lolitataugliche vorallem wenn jemande treffen z.b. kaffee trinken oder was auch immer nur ich finde es könnte zu 'Lolita Maskenball' passen *__*
Naja, ich liebe der Print so, das ist so schön traumhaft ;w;

Kommentar veröffentlichen