52 Lolita Challenge - Week 32

10.08.2014
Frage Nr. 16.
10 facts about my Lolita wardrobe



Fakt 1
Meine Garderobe besteht aus 2 OP, 13 JSK, 6 Röcken, 9 Blusen (+1 modifizierter Kimono-Oberteil), 3-4 Cutsews, 2 Bloomers, 1 Lolita-Mantel, 1 Lolita-Cape. Das dürfte das Groß sein. Accessoires und Schuhe und anderes Kleinkram zähle ich mal nicht auf.

Fakt 2
Ich habe neben 2 weißen Blusen kein einziges weißes Lolita-Kleidungsstück.

Fakt 3
Bis jetzt besitze ich nur 3 Markenteile: Moon Night Theater von AP, British Noble Emblem JSK von IW und Snow Dot OP von Baby. Ich habe nebenbei auch ein "Vorsatz": Von jeder Marke, die mir gefallen, ein Kleid zu besitzen. Bis jetzt habe ich 3 schon durch, fehlen noch AatP und Metamorphose (bis jetzt).

- IW JSK nur in kurz -
Fakt 4
Meine Garderobe umfasst ca. folgende Stile: Gothic, Kuro, Punk, Sweet (ganz schwach), Classic und Casual.

Fakt 5
An Farben sind bisher folgende dabei: Schwarz, Bourdeaux, Samtblau, Dunkelgrün, etwas Weiß als Muster (Streifen, Punkte etc), Pink, Braun, Grau und einmal "Bunt" als Maiko-Print.

Fakt 6
Ich mag lieber JSK als ein OP. Obwohl ich gerne auch etwas an OPs aufstocken mag. Aber zurzeit bin ich mit den zweien, die ich habe, zufrieden.

Fakt 7
Die Lebensrate meiner Kleider ist ziemlich lang. Das älteste Kleid ist zB dieses hier rechts, was ich immer noch gern trage. Genäht um 2006-07 rum.

Fakt 8
Im Vergleich zur meiner Garderobe (und zu den anderen Lolita, deren Sammlung ich kenne) ist meine Accessoires-Sammlung ziemlich klein. Mein Schmuck befindet sich "nur" in 3 kleine Schatullen. Daneben habe ich eine Sammlung von größeren Dingen (Head Bows, etc) in einem Karton, eine Schachtel mit Kopfbedeckungen (Hüte, Berets etc) und 2 Sockenkisten.

Fakt 9
Dafür habe ich Schuhe en masse! Ich zähle komplett sicher rund 30 Paar, davon großteilig für Lolita. Und fast alle in Schwarz nur!

Fakt 10
Ich bin mit meiner Garderobe sehr zufrieden. Was mir mangelt, ist eigentl nur die Gelegenheit, diese auch auszutragen! Die meisten Kleider verbringen leider mehr Zeit im Schrank als auf mir, was mir sehr leid tut!
Plus ich brauche mehr Shootings, um endlich auch gescheite Fotos von den einzelnen Outfits zu haben.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen