Oh Ekaterina... dein Kleid!

14.08.2014
Juliette et Justine haben ein Kleid rausgebracht, da kann ich nur Staunen.. aber nicht vor Bewunderung sondern vor ... ja Ensetzen, so kann man es gut beschreiben.
Es trägt den klangvollen Namen Premier de Ekaterina Robe.




Tut mir leid JetJ, aber ich finde das Kleid mega häßlich! Da ist in meinen Augen nix richtig gemacht worden, wo fange ich nur an?

Zuallererst die Farbkombi; das Blau ist ok aber mit diesem komischen dunklen Braunton zusammen? Ich hätte es definitiv heller ausgesucht. Bei der Stoffwahl lass ich es mal so stehen, da greift die Marke gerne auf glänzende Stoffe, was meist auch gut aussehen kann.
Das schlimmste ist aber dieses TOO MUCH! Die ganzen Details erschlagen einem förmlich! Rüsche da, Bustle hier, Trompetenärmel dort, oh warte ... es fehlt die fettten Spitze überall. Man weiß gar nicht, wohin zuerst mit den Augen und es erzeugt einfach nur Unruhe.



Selbst von Model-chan getragen, die ja mal kein häßliches Mädel ist, schaut es nur zu viel aus und sie wird vom Kleid förmlich verschluckt.

Als Alternative hätt ich mir vorgestellt, dass es obenrum so bleibt, aber der Rock anders designt wurde. Diese blauen Raffungen weg oder zumindest eins von denen und alles etwas schlichter mit den Details. Das hätte auch gereicht.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen