Zurück in die 50er - mit Cupcakes

23.02.2015
Am vergangenen Samstag gab es wieder einmal ein Treffen für mich (dieser Monat wird noch rekordverdächtig mit den ganzen Treffen) und diesmal verschlug es uns nach Solingen, denn dort gibt es den Sweet 50er - American Diner, Milkbar und Bakery, ein Café im totalen 50er-Look!






Das Café ist herzallerliebst aufgemacht und es lief das OST Grease! Also für Optik und Style eine 1+.
Das Essen war auch super lecker und ich habe noch nie so einen pinken Milkshake gesehen, was übrigends nach Erdbeer-Kabamilch schmeckte, das weckte Erinnerung in mir auf.
Übrigends schmeckten mir die Cupcakes hier besser als zB die von Le Pompom.


- Bagel mit Hühnchenbrust und Gorgonzola -

- Kinderschokolade- und Cheesecream-Cupcake -

Aber es gibt ein dickes Minus für den Service. Wir haben sehr lange auf unser Essen warten müssen, viele Getränke gab es doch nicht und Bestellungen wurden durcheinander gebracht oder schlichtweg wem anders verkauft. Das Servicemädel war auch komplett neu und überfordert, aber dann würde ich als Chef jemand anders dem Tisch zuweisen. Mit 9 Personen und wenigen Laufkunden nebenher war der Laden jetzt auch nicht überfüllt.


- Mein Outfit; Mein Pearl Tartan JSK aus der Versenkung herausgeholt -

Neben diesem Drücker war das Café dennoch sehr nett und angenehm und wie gesagt, das Essen wirklich lecker! Sie wollen auch die Küche weiter ausbauen und bieten evtl Burger an (an dem Tag gab es Spaghetti Bolognese und Chili con Carne neben den Bagels als Deftiges).
Ausbaufähig ist es allemal, aber vielversprechend. Man mag es zu einem späteren Zeitpunkt, wenn alles gefestigt ist, wieder dort speisen oder jetzt nur alles zum Abholen kaufen.

Das Treffen war an sich auch sehr spaßig; Gut unterhalten und einen schönen Samstag Nachmittag verbracht!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen