Baby's Closed in the playing cards~Bitter Sweet Memories~

18.03.2015
Bei Baby war ich lange nicht mehr von einem Print begeistert gewesen, bei diesem hier aber finde ich viel Gefallen dran: Closed in the playing cards ~Bitter Sweet Memories~ (Uff, langer Name).



- JSK I, JSK II und OP -

Den Print gibt es in 3 Kleidversionen und 1 Rockversion, wobei ich nur die Kleider interessant finde. Am allerliebsten mag ich die oberste Version, den JSK I. Der Ausschnitt ist mal was anderes und gibt eine schönen Bogen, was in Kombi mit der dazugehörenden Bluse sehr gut ausschaut. Ich frage mich aber nur, warum beim JSK I der Print-Border dazu kam und bei den anderen Versionen nicht.



Danach kommt das Onepiece und der JSK II. Generell mag ich die Details und vor allem den Einsatz und Auswahl der Kurzwaren an allen Versionen, sehr hübsch gemacht!


Den Print gibt es in 4 Farben: Rosa, Blau, Schwarz und Rot. Leider gibt es noch keine komplette Kleidvorschau in den Farben Schwarz und Rot, den diese interessieren mich am allermeisten! Rosa finde ich etwas blass, da man die Rauten nur schwer von weitem sehen kann. In blau ist es aber recht hübsch.


Ich finde die Pringestaltung auch gut gelungen: Dezente Hinweise auf Alice im Wunderland, was gut als Spielkarten oder durchscheinend-wirkende Figuren über den Rauten verteilt sind. Dann die einzelnen Dekorelemente wie die Rosen, Perlen, Wachsiegel, etc. und zuletzt die farblich-changierenden Rauten.
Die Rauten erinnern mich übrigends an das Kostüm eines Arlecchino bzw Harlekins, einer Figur der Commedia Italiana.


Schöner Print und interessante Kleiderschnitte; zwar kein Modell, was ich mir selber kaufen würde, stelle ich mir aber in einem Koord super schön vor.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen