Grand Lolita Tea Party in Hamburg

20.04.2015
Letzten Freitag war der Ticketverkauf zu der Grand Tea Party in Hamburg, veranstaltet von der Anime Matsuri. Normalerweise sind sie im amerikanischen Raum tätig, dieses Jahr gehen sie zum ersten Mal nach Europa.


Das Programm ist leider nur vom Samstag, dem Hauptevent, bekannt: Modenschau, Essen, Q&A-Runde, Shoppingmöglichkeiten und Signierrunde mit den Ehrengästen.
Am Freitag ist eine Vorab Tea Party im kleinerem Rahmen, wovon das Programm komplett fehlt.

- Misako Aoki und Chinatsu Taira -

Als Ehrengäste sind das Lolita-Model und Kawaii-Embassador Misako Aoki und Metamorphose-Chefdesigner Chinatsu Taira eingeladen!
Ich bin kein Fan von Misako, aber eine Chefdesignerin zu treffen ist sehr spannend. Sie wäre damit schon meine zweite Lolita-Designerin, die ich treffen kann. Die erste, die ich sogar interviewen durfte, ist Kumiko Uehara von Baby.

Als Brands sind Metamorphose temps de fille, Krad Lanrete und Tokimeki teikoku no momoiro gabriel. Außerdem noch eine weitere Marke, die noch unbekannt ist.


Ich habe mir ein VIP-Samstagticket gekauft. Ich hatte von Tokimeki bereits eine tolle Hasenkette vom letzten AnimagiC-Event gekauft, diese Kette habe ich aber leider verloren! Daher hoffe ich bei der Tea Party, ein Ersatz kaufen zu können.

- Das rechte ist weg. -
Ansonsten finde ich Krad Lanrete super spannend. Sie bringen sehr tolle Prints aus, was öfter meinem Geschmack etwa entspricht, so zB auch der neue Gothic-Print vom Schwesterlabel Dark Box.


Das Event am Freitag reizt mich nicht so sehr, da verbringe ich meine Zeit lieber mit meinen Hamburger Mädels, wenn sie können. Außerdem kaufe ich ungern die Katze im Sack, wenn das Programm bis dato gar nicht bekannt war.
Ich hatte wohl auch sehr viel Glück mit dem VIP-Ticket; Eine andere Lolita, mit der ich währenddessen parallel  Kontakt hatte, schrieb mir nur eine Sek. später, als ich den Link zum Warenkorb drückte, dass dieser Tickettyp schon "unavaible" war. Mittlerweile ist das Event komplett Sold Out.

Für das Event sind 2 Outfits im Rennen: Da die Metamorphose Designerin anwesend ist, ist natürlich mein Rose Cage JSK von Meta auf der Hand liegend.



Das andere Kleid ist noch gar nicht existent, nur in seiner Rohform: Das Alice's Tea Time JSK, vom Thema "Tea Party" würde es sehr gut passen.
Es fehlen nur noch einige wenige Materialen, aber die Suche danach ist schwer. Denn Beige ist nicht gleich Beige; Es gibt so viele Farbabstufungen! Angefangen von den offiziellen wie Beige, Sand, Creme, Champagner, Ecru, Eierschale und was weiß ich noch und dann die Unterschiede durch die Waschung und durch die Bildschirmdarstellung vs. Realität. Dazu kommt noch ein separater Beitrag in Kürze.

So, das waren meine Worte/Gedanken zur Tea Party. Wie letztes Jahr werde ich nur eine besuchen, das reicht mir auch gut aus bzw. die anderen reizen mich nicht so sehr, wobei die Veranstaltung in Wien auch ganz gut anhört; hier aber wieder mit Metamorphose als Ehrengast, aber mit coolen Tanzevent im Anschluss.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen